Wann kann eine Familienberatung sinnvoll sein?

Oft findet Familienberatung in Zeiten statt, in denen Familien mit großen Veränderungen konfrontiert sind. Aber auch "Probleme", die sich so nach und nach in den Familienalltag eingeschlichen haben, können Thema für eine Familienberatung sein.

Hier eine kleine Auswahl möglicher Themen, die mit Hilfe der systemischen Familienberatung bearbeitet werden können:

  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Verhaltensauffälligkeiten der Kinder / Jugendlichen
  • familiäre Belastungen - Arbeitslosigkeit, finanzielle Sorgen, Wohnungsprobleme, Familienstreitigkeiten
  • Verlusterlebnisse - Tod, Trennung, Scheidung, Auszug eines Kindes, beruflich bedingte Abwesenheit
  • schwere Schicksalsschläge - Krankheit oder Tod eines Familienmitgliedes, Unfälle, Einflüsse von Außen (Brand, Hochwasser usw.)
  • Kommunikationsblockaden - Missverständnisse, häufige Streitereien, Schweigen
  • Schulschwierigkeiten - Schule schwänzen, Mobbing, schlechte Noten
  • Überforderung und Stress
  • Paar- und Beziehungskonflikte
  • Patchworkfamilien - Herausforderung durch die neue Situation


All diese Themen treten häufig in Familien auf und es kommt durchaus vor, dass sie das Bewältigungspotential der Familie übersteigen. In diesem Fall stehe ich Ihnen als systemische Beraterin unterstützend zur Seite. Auch wenn Ihr Thema hier nicht aufgelistet ist und Sie der Meinung sind, eine Familienberatung wäre möglicherweise sinnvoll, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

 
Anrufen
Email
Info